The BDA-China Collection

Jadekette aus Jadegliedern „Moutonfatt-Jade“. Die Jadeglieder wurden aus einem Stein geschnitten.

Die Glieder stammen aus verschiedenen Epochen. Die Jadeteile werden von 24 Karat Fein-Goldgliedern verbunden.

Die Kette wurde von Goldschmied David Martina Basel, gefasst.

Teebox. China um 1900-1940.

Silber 24k vergoldet.

Zierstücke: 2 Jaderinge, Rubine, Saphire, Jade und Turmaline.

Kette, Tibet. Türkise, Korallen und Silberperlen. Anhänger 19 Jh. China

Auswahl an chinesischen Armbändern. Silber mit alten gefassten Jadeteile (oben: Imperial-Jade Klasse II.)  Silber vergoldet,

emailliert mit Turmaline, Aquamarine und Rosenquartz (Bild unten), um 1900-1940. Feinste Handarbeit.

Chinesisches  Armbänder Silber, 24k Feuervergoldet mit alten gefassten Jadeteile.  

Weiss-Grüne transparente Jade. 1900-1940. Feinste Handarbeit. Bild darunter: Rückseite.

Chinesische  Armbänder Silber, 24k Feuervergoldet (links) mit alten gefassten Jadeteile.  

Grüne transparent „Spinach“-Jade. 1900-1940. Feinste Handarbeit.

Chinesisches Porzellan

next page

ANTIQUE ASIATICA

We are selling  collectors` pieces of Chinese and Indian Art  from 10th B.C. to 19th C.E.

mail: pasha@eastern-oriental.com